Hex Shards of Fate Screenshot

Public Beta von HEX: Shards of Fate

Wer sich für taktische Sammelkartenduelle interessiert, kann sich an der Public-e Beta des kostenloses Online-Sammelkartenspiels HEX: Shards of Fate beteiligen.

Wer sich gerne in die taktischen und spannenden Multiplayer-Gefechte des Online-Sammelkartenkartenspiels HEX: Shards of Fate stürzen möchte, der benötigt keinen Beta-Key mehr, denn Publisher Gameforge und Entwickler HEX Entertainment haben vor Kurzem die Public Beta des Onlinespiels gestartet.

Cory Jones, Head of Development und CEO bei HEX Entertainment: „Die große Nachfrage nach Zugang zum Spiel hat uns ermutigt, die bisherigen Beschränkungen aufzuheben. Mit der nun gestarteten Public-Beta ermöglichen wir mehr Spielern die Teilnahme an der für uns so wichtigen Testphase von HEX. Gemeinsam mit Gameforge möchten wir diese Gelegenheit auch dazu nutzen, uns bei allen Teilnehmern der Closed-Beta zu bedanken und freuen uns darauf, den Titel gemeinsam mit den Usern noch besser zu machen.“

Die Entwickler werden bis zur finalen Veröffentlichung des TGCs schrittweise neue Inhalte bereitstellen. Schon jetzt sind mehr als 350 Karten im Spiel. Bald soll ein neues Set veröffentlicht werden, welches die Anzahl der Karten auf 500 erhöht. Auch Neueinsteiger können problemlos in HEX: Shards of Fate mitspielen, da ein Patch ein umfangreiches Tutorial eingeführt hat, mit dem allen Spielern die Mechaniken des TGCs näher gebracht werden. Zudem könnt ihr auch gegen unterschiedlich starke KI-Gegner kämpfen, um euch für die Duelle gegen echte Spieler vorzubereiten. In der Beta-Version sind bereits alle PvP-Inhalte sowie viele soziale Interaktionen zwischen den Spielern enthalten. Ihr könnt also direkt loslegen und euch mit den anderen Spielern messen.

HEX: Shards of Fate verbindet Sammelkarten-Taktik mit MMORPG-Elementen. Es existieren daher im Onlinespiel PvE-Kampagnen, Gilden und individualisierbare Champions. Dies in Kombination mit den taktischen Kartenduellen erschafft eine besondere Atmosphäre und ein Spielerlebnis, welches Genre-Grenzen sprengt. Der Start der finalen Version von HEX: Shards of Fate ist für das kommende Jahr geplant.

Share this post

1 comment

Add yours
  1. Silber Stern 9 Dezember, 2014 at 22:22 Antworten

    Das ist eine Lüge!!! Wzard101 (karten mmorpg) und etliche andere mmorpgs mit karten inhalten waren VOR hexx da.zu dem ist das spiel viel zu krass von magic kopiert. Das aussehen der karten selber erinnert sehr heros of… dingens… es ist keine eigenproduktion sondern reine kopie….

Post a new comment